Impressum
|
Kontakt
|
Suche
|
Presse
leer

Das Ambulante Reha Zentrum (ARZ) Jena

Das Ambulante Reha Zentrum (AR) Jena ergänzt die vier Rehabilitations-Fachkliniken der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff, die seit über 230 Jahren für qualitativ hochwertige Gesundheitsleistungen und herzliche Zuwendung zu ihren Patienten stehen.

Zum Unternehmensverbund gehört u. a. die Moritz Klinik Bad Klosterlausnitz, mit der eine enge Zusammenarbeit besteht. Seit 1993 hat die Moritz Klinik im Saale-Holzland-Kreis über 80.000 Patienten rehabilitiert. Das Ambulante Reha Zentrum (ARZ) Jena wird sich daher in gleichem Maße wie die Moritz Klinik dem Anspruch hoher Qualität in der Durchführung der Rehabilitation verpflichtet fühlen.

Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff

Was sein Vorfahr Caspar Heinrich begann, führt Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff heute in der siebten Generation als Visionär mit Weitblick und Unternehmer mit einem Gespür für Trends fort. Im Jahre 1995 übernahm er die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff von seinem Vater Caspar.

Die Unternehmensgruppe umfasst drei Geschäftsbereiche:

GRÄFLICHE KLINIKEN

  • Ambulantes Reha Zentrum (ARZ) Jena
  • Moritz Klinik Bad Klosterlausnitz
  • Marcus Klinik Bad Driburg
  • Caspar Heinrich Klinik Bad Driburg
  • Park Klinik Bad Hermannsborn (Bad Driburg)

GRÄFLICHER PARK 

GRÄFLICHE QUELLEN mit den "Bad Driburger Naturparkquellen"